FANDOM


Dr. Marc Lindner ist Oberarzt der Onkologie am Johannes-Thal-Klinikum in Erfurt.

LebenBearbeiten

Frischen Wind bringt Dr. Marc Lindner in die Klinik. Mit seiner lockeren Art fällt es ihm leicht, schnell mit den Kollegen klarzukommen. Dass sie kaum etwas wissen von seiner Vergangenheit, ist ihm gerade recht.

Marc ist nicht bloß ein unorthodoxer Mediziner mit einem offenem Lächeln und stets guter Laune, sondern auch ein hervorragender Onkologe. Gegen Hierarchien hat er eine Abneigung und so arbeitet er besonders mit den Assistenzärzten auf Augenhöhe. Auch dadurch fliegen ihm die Sympathien der Kollegen zu.

Seine Interessen sind vielfältig und Marc versucht stets, seinen Horizont zu erweitern. Deswegen absolvierte er nach seinem Studium eine weitere Ausbildung zum Komplementärmediziner. Auch durch diese Weiterbildung findet er schnell Zugang zu den Patienten. Marc hat ein Gespür für Menschen, ihre Probleme und ihre Geheimnisse. Doch mit seinen eigenen Geistern hat er auch nach Jahren immer noch zu kämpfen.

Fest entschlossen, seine Impulskontrollstörungen in den Griff zu bekommen, hat Dr. Marc Lindner eine Therapie begonnen. Rückendeckung für seine wöchentlichen Termine erhält er von Prof. Karin Patzelt. Im Gegenzug bringt sich Marc stärker in die Arbeit am Klinikum ein und unterstützt Dr. Niklas Ahrend bei der Ausbildung der neuen Assistenzärzte. Einen besonderen Draht hat er zu Tom Zondek. Mit viel Empathie will Marc den einzelgängerischen Assistenzarzt zu mehr Teamgeist bewegen.

• Hat eine On/Off-Beziehung mit Dr. Theresa Koshka
• Nimmt Tom Zondek unter seine Fittiche

Bilder Bearbeiten

Hauptartikel: Galerie von Dr. Marc Lindner