FANDOM


In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
Staffel 1, Episode 39
Dr-moreau-laesst-sich-nach-dem-angriff-der-hooligans-etwas-widerwillig-von-elias-bae-folge-39-100- v-standard644 435234
Erstausstrahlung 28. 1. 2016
Autor Peter Balke
Regisseur Peter Wekwerth
Folgenübersicht
Vorherige
Folge 38 - Geheimnisse
Nächste
Folge 40 - Lernen und Loslassen
Folge 39 - Zivilcourage ist die neununddreißigste Folge der 1. Staffel von In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte. Die Erstausstrahlung erfolgte am 28. Januar 2016 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Jens Reitnagel wird auf offener Straße von drei Männern angegriffen. Als Dr. Matteo Moreau Zeuge davon wird, setzt er sich sofort für den am Boden liegenden Jens ein und wird dabei prompt ebenfalls verletzt. Jens' Verletzungen werden von der Assistenzärztin Elly Winter versorgt und auch Matteo muss sich notgedrungen von Elias Bähr behandeln lassen.

Elly baut zu ihrem Patienten schnell eine besondere Beziehung auf und kann nur schwer an sich halten, als sie von den Ereignissen erfährt. Wird sie dem Patienten helfen können, ohne dabei die Grenze zwischen Arzt und Patient zu überschreiten?

Später am Tag wird Dr. Moreau zu einem weiteren Fall hinzugezogen. Ein junger Mann, Patrick Müller, hat schwere Verletzungen an der Hand. Und Matteo staunt nicht schlecht, als er in dem Verletzten einen der Angreifer erkennt. Auch Patrick ist alles andere als begeistert – er verweigert stur die Behandlung, die er dringend nötig hätte.

Allen Medizinern, vor allem den Assistenzärzten, passieren gehäuft die unterschiedlichsten Missgeschicke. Theresa, die ein klein wenig abergläubisch ist, ist als einzige überzeugt: Es liegt am Freitag, dem 13. Anfänglich wird sie von ihren Kollegen noch belächelt, doch die Pechsträhne will scheinbar nicht mehr abreißen.

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Rafael Gareisen als Patrick Müller
  • Michael Krabbe als Jens Reitnagel

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Marijam Agischewa und Robert Giggenbach sind nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki