FANDOM


Folge 40 - Lernen und Loslassen ist die vierzigste Folge der 1. Staffel von In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte. Die Erstausstrahlung erfolgte am 4. Februar 2016 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Konditorlehrling Jakub Renner lebt allein in Erfurt und wird nach einer plötzlichen Ohnmacht ins Johannes-Thal-Klinikum eingeliefert. Assistenzarzt Ben Ahlbeck macht gemeinsam mit Dr. Niklas Ahrend die ersten Tests, um der Ursache für die Symptome des Jungen auf die Spur zu kommen. Dabei diagnostiziert Ben bei seinem jungen Patienten zunächst eine Lungenentzündung.

Der Assistenzarzt hat einen guten Draht zu Jakub und ist erstaunt über dessen enorme Selbständigkeit, während Oberärztin Dr. Leyla Sherbaz den Jungen beschützen möchte. Jakubs Mutter Anja, die so eine Aufgabe eigentlich übernehmen sollte, taucht erst im Klinikum auf, als sich der Zustand ihres Sohns rapide verschlechtert. Die Ärzte tun alles, um dem Jungen zu helfen. Werden sie es schaffen?

Über die scheinbare Gelassenheit Frau Renners entbrennt zwischen Ben und Leyla ein Streit, der eskaliert, als plötzlich Zoe ins Spiel kommt. Denn Ben deckt die Tochter seiner Freundin bei einer Dummheit, hinter die Leyla gekommen ist. In der Beziehung zwischen der liebevollen Oberärztin und dem engagierten Assistenzarzt ziehen erste Wolken auf …

Währenddessen versuchen Theresa Koshka und Dr. Matteo Moreau herauszufinden, woher die Lähmungserscheinungen der Kindergärtnerin Natascha Grossek rühren. Durch die selbstbewusste Natascha lässt Dr. Moreau sich zu einer eher unüblichen Herangehensweise bei der Diagnose überzeugen: Ausgerechnet der zynische Oberarzt beauftragt die überraschten Assistenzärzte mit einem Spiel!

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Theresa Berlage als Anja Renner
  • Victoria Gabrysch als Natascha Grossek
  • Jonas Hämmerle als Jakub Renner

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Juliane Fisch, Marijam Agischewa, Horst-Günter Marx und Robert Giggenbach sind nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.