FANDOM


Folge 88 - Gegen den Strom ist die vierte Folge der 3. Staffel von In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte. Die Erstausstrahlung erfolgte am 30. März 2017 im Ersten.

Handlung Bearbeiten

Kaum ein Oberarzt stellt den jungen Ärzten so viele Aufgaben wie Dr. Matteo Moreau. Darum missfällt es besonders ihm, dass einer "der Zwerge" an diesem Tag fehlt. Damit er dennoch seine Schreibarbeiten nicht selbst bewältigen muss, wird Moreau schließlich kreativ und schafft es mit einem Trick die Assistenzärzte für sich arbeiten zu lassen. Kommen Vivienne Kling und die anderen dahinter?

Währenddessen haben Dr. Niklas Ahrend und Julia Berger alle Hände voll zu tun, als Antje Dauchert, im siebten Monat schwanger, mit massiven Blutungen ins Klinikum eingeliefert wird. Sowohl ihr Mann Paul als auch die Ärzte sind besorgt als eine Frühgeburt droht. Mit einem seltenen aber besonderen Verfahren könnte Dr. Niklas Ahrend das Leben der Zwillinge retten. Wird er den gewagten Eingriff vornehmen?

Für Dr. Theresa Koshka und den Oberarzt Dr. Marc Lindner beginnt der Tag mit einem scheinbar unbelehrbaren Patienten, der vor allem der Assistenzärztin den letzten Nerv raubt. Doch während der Behandlung von Helge Buck ist es Theresa, der plötzlich schwindelig wird und die schließlich vor den Augen des Patienten zusammenbricht!

CastBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

  • Steffen Münster als Paul Dauchert
  • Birgit Würz als Antje Dauchert
  • Silas Breiding als Helge Buck

Bilder Bearbeiten

Musik Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Stefan Ruppe und Gunda Ebert sind nur im Vorspann zu sehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.